LEISTUNGEN

Die einzige verlässliche Quelle für logistische Anforderungen.

Ab sofort können Sie sich auf zuverlässige standort- und produktbezogene Anforderungen rund um den Transport verlassen

Die Partner Plattform Loady  schließt eine Lücke in der Logistik und stellt zuverlässige Anforderungen zum Be- und Entladen von Waren an den Standorten der Produktionsunternehmen.

Loady basiert auf einem sehr einfachen Prinzip: Unternehmen legen in Loady ihre Anforderungen in einer einzigartigen, standardisierten Struktur ab und teilen sie für operative Transaktionen mit ihren Geschäftspartnern, Logistik Dienstleistern und LKW-Fahrern.

Das ist, was die Unternehmen tun können, wenn sie Loady einsetzen:

Strukturierte Kommunikation der logistischen Anforderungen entlang der Lieferkette

  • Sie teilen  belastbare Informationen in einer industrie-übergreifend identischen Struktur und basierend auf einem einheitlichen Verständnis
  • Sie sichern nahtlose Prozesse und Interaktionen
  • Mit Loady sehen Sie direkt, was wirklich relevant für Ihren Verantwortungsbereich in der Logistik ist.
  • Ihre Lade- und Entladeprozesse werden effizienter und zuverlässiger

Daten immer auf dem neuesten Stand

Nutzerfreundliche, mehrsprachige online Ansichten zu relevanten Anforderungen unterstützen den Transportablauf.  Der Frachteinkauf profitiert davon genauso wie das Auftragsmanagement, die Transportplanung und schließlich die Warenlieferung selbst. Endlich können auch die LKW-Fahrer auf die für sie relevanten Daten in verständlicher Form direkt zugreifen.

Zusätzliche werden authorisierte Geschäftspartner im Fall von wichtigen Änderungen direkt in Kenntnis gesetzt.

Daten sicher teilen

  • Indem Sie Zugriffsrechte erteilen, können Ihre Geschäftspartner auf verlässliche, aktuelle Logistik Anforderungen zugreifen
  • Für produzierende Unternehmen Verlader und Warenempfänger und Speditionen
  • Zugriffe sind begrenzt auf spezifische Produkte und Transport Lanes
  • Temporäre Gültigkeit von Zugriffsrechten 

Integration mit Ihren IT-Anwendungen

Egal ob sie im Frachteinkauf, dem Auftragsmanagement, der Transportplanung oder dem Kundenservice arbeiten – alle Nutzer sind sich einig: es gibt nichts Schlimmeres, als Daten manuell von einer Anwendung in eine andere zu übertragen. Mit Loady API können Sie eine sichere bi-direktionale Kommunikation zwischen der Loady-Plattform und Ihren IT-Anwendungen bereitstellen, um die Daten in allen Systemen und entlang der Prozesse synchron zu halten.

LOSLEGEN MIT LOADY

1.

WÄHLEN SIE DIE LOADY LIZENZ DIE AM BESTEN IHREN BEDARF ERFÜLLT

(Produktionsunternehmen und Speditionen)

  • FREE STARTER
    Erfassen und pflegen Sie Ihre Entladestellen in Loady und testen Sie Loady mit ersten Transporten 
  • BUSINESS 
    Nutzen Sie Daten von Loady, um Ihre Produkte zu Ihren Kunden zu transportieren 
  • ENTERPRISE
    Integrieren Sie Loady-Daten direkt in Ihre Systeme und Anwendungen – und umgekehrt

2.

ERFASSEN SIE IHRE ANFORDERUNGEN

(produzierende Unternehmen, Verlader und Warenempfänger)

  • Standortinformationen
  • Einrichtungen
  • Sicherheit und Schutz
  • Navigation am Standort
  • Slot Booking
  • Check-In Information
  • Anforderungen der (Ent-)Ladestelle
  • Produkt Anforderungen und Verfahren
  • Equipment und Extras
  • Vorprodukt Restriktionen

3.

BERECHTIGEN SIE IHRE LOGISTIKPARTNER

(produzierende Unternehmen, Verlader und Warenempfänger)

  • DEFINIEREN Sie Produkt Transport Lanes und wählen SIE Lade- und Entladestellen für Ihre Produkte aus
  • WEISEN Sie Ihren Produkt Transport Lanes Spediteure und Geschäftspartner zu
  • Geben Sie Spediteuren und Geschäftspartnern TEMPORÄRE BERECHTIGUNG zu spezifischen Informationen Ihrer Lanes
  • VERWALTEN Sie die Berechtigungen

4.

NUTZEN SIE LOADY DATEN IN IHREN LOGISTIKPROZESSEN

(companies and carriers)

  • FRACHTEINKAUF und Spezifizierungen für Ausschreibungen
  • FRACHT AUFTRAGSWESEN 
  • TRANSPORTPLANUNNG 
  • DISPATCHING, Zuordnung von LKW und Equipment
  • WARENLIEFERUNG