LEISTUNGEN

Loady Leistungsversprechen

1. "Single Source of Truth" - verlässliche Quelle für logistische Anforderungen

  • Schafft Klarheit 
  • Liefert zuverlässige, aktuelle standort- und produktspezifische Anforderungen für Fahrzeug, Equipment, Abläufe, Sicherheitsspezifikationen, Vorladerestriktionen und vieles mehr
  • Minimisiert LKW-Zurückweisungen
  • Reduziert Aufwände für Gegenprüfungen und Fehlerbehebungen
  • Ermögliche eine adäquate Beauftragung, Planung und Vorbereitung des Transports
  • Macht Schluss mit fehlenden oder veralteten Informationen in Frachtaufträgen und mit der unterschiedlichen, individuellen und oft manuellen Handhabung von Anforderungen seitens der Logistikpartner

Die Partner Plattform Loady  schließt eine grundlegende Lücke in der Logistik und stellt zuverlässige, aktuelle Anforderungen zum Be- und Entladen von Waren an den Standorten der Produktionsunternehmen, d.h. bei Verladern und Warenempfängern. 

Loady basiert auf einem sehr einfachen Prinzip: Unternehmen legen in Loady ihre Anforderungen in einer einzigartigen, standardisierten Struktur ab und halten sie dort aktuell. Dann teilen sie für operative Transaktionen mit ihren Geschäftspartnern, Logistik Dienstleistern und LKW-Fahrern.

2. Verständliche, strukturierte Kommunikation der logistischen Anforderungen entlang der Lieferkette

  • Mit belastbaren Informationen in einer industrie-übergreifend identischen Struktur ermöglicht den Logistikpartnern ein einheitliches Verständnis und nahtlose Prozesse und Interaktionen
  • Mit Loady sehen Sie direkt, was wirklich relevant für Ihren Verantwortungsbereich in der Logistik ist. Loady unterstützt den Logistikeinkauf, das Auftragsmanagement, die Planung, das Dispatching und den Transport selbst
  • Für reibungslose Lade- und Entladeprozesse
  • Immer aktualisiert und mit einer Übersicht zu Änderungen von relevanten Daten

Nutzerfreundliche, mehrsprachige online Ansichten zu relevanten Anforderungen unterstützen den Transportablauf von Anfang bis Ende. Der Frachteinkauf profitiert davon genauso wie das Auftragsmanagement, die Transportplanung und schließlich die Warenlieferung selbst. Endlich können Trucker und LKW-Fahrer auf die für sie relevanten Daten in verständlicher Form direkt zugreifen. 

Zusätzliche werden authorisierte Geschäftspartner im Fall von wichtigen Änderungen direkt in Kenntnis gesetzt.

3. Daten sicher teilen

  • Indem Sie Zugriffsrechte erteilen, können Ihre Geschäftspartner auf verlässliche, aktuelle Logistik Anforderungen zugreifen
  • Für produzierende Unternehmen – Verlader und Warenempfänger – und Speditionen
  • Temporäre Online-Ansichten für Trucker und LKW-Fahrer
  • Zugriffe sind begrenzt auf spezifische Produkte und Transport Lanes
  • Temporäre Gültigkeit von Zugriffsrechten 

In Loady können Sie Ihren Geschäftspartnern einfach die entsprechenden Rechte zur Ansicht und Nutzung Ihrer Daten entsprechend ihrer Rolle im Transportprozess zuweisen. Zuweisungen bzw Assignments beziehen sich auf Lanes, die sie spezifiziert haben, d.h. Transporte von Produkten, die an einem Ort aufgeladen und an einem anderen Ort abgeladen werden. 

4. Integration mit Ihren Systemen und Anwendungen

  • Loady API ermöglicht eine bi-direktionale Kommunikation von Loady mit anderen Systemen und verbessert so die Effizienz und Zusammenarbeit an den Unternehmensschnittstellen
  • Bringen Sie verlässliche und aktuelle Daten dorthin, wo Ihre Nutzer und Prozessabläufe sie gerade benötigen
  • Verbessern Sie Ihre Logistik, indem Sie Ihre Stammdaten mit relevanten Attributen aus Loady bereichern

Egal ob sie im Frachteinkauf, dem Auftragsmanagement, der Transportplanung oder dem Kundenservice arbeiten – wenn es etwas gibt, bei dem sich alle Nutzer einig sind dann ist es, dass es nichts Schlimmeres gibt, als Daten manuell von einer Anwendung in eine andere zu übertragen.

Mit Loady API können Sie eine sichere bi-direktionale Kommunikation zwischen der Loady-Plattform und Ihren Systemen und Anwendungen bereitstellen. Z.B. um alle Produktstammdaten direkt von Ihrem Unternehmen in Loady zu laden und sie dort um Vorprodukt Restriktionen oder anwendungsspezifische Anweisungen zu ergänzen. 

Natürlich können Sie mit der Loady API auch die Be- und Entladeanforderungen von dort direkt in Ihre Systeme und Anwendungen integrieren, um sie direkt in Ihren Prozessen verfügbar zu haben  – immer entsprechend Ihrer Zugriffsberechtigungen.

Loslegen mit LOADY

1.

WÄHLEN SIE DIE LOADY LIZENZ DIE AM BESTEN IHRE BEDARFE ERFÜLLT
(Produktionsunternehmen und Speditionen)

  • FREE STARTER
    Erfassen und pflegen Sie Ihre Entladestellen in Loady und testen Sie Loady mit ersten Transporten 
  • BUSINESS 
    Nutzen Sie Daten von Loady, um Ihre Produkte zu Ihren Kunden zu transportieren 
  • ENTERPRISE
    Integrieren Sie Loady-Daten direkt in Ihre Systeme und Anwendungen – und umgekehrt

2.

ERFASSEN SIE IHRE ANFORDERUNGEN
(produzierende Unternehmen, Verlader und Warenempfänger)

  • Standortinformationen
  • Einrichtungen
  • Sicherheit und Schutz
  • Navigation am Standort
  • Slot Booking
  • Check-In Information
  • Anforderungen der (Ent-)Ladestelle
  • Produkt Anforderungen und Verfahren
  • Equipment und Extras
  • Vorprodukt Restriktionen

3.

BERECHTIGEN SIE IHRE LOGISTIKPARTNER
(produzierende Unternehmen, Verlader und Warenempfänger)

  • DEFINIEREN Sie Produkt Transport Lanes und wählen SIE Lade- und Entladestellen für Ihre Produkte aus
  • WEISEN Sie Ihren Produkt Transport Lanes Spediteure und Geschäftspartner zu
  • Geben Sie Spediteuren und Geschäftspartnern TEMPORÄRE BERECHTIGUNG zu spezifischen Informationen Ihrer Lanes
  • VERWALTEN Sie die Berechtigungen

4.

NUTZEN SIE LOADY DATEN IN IHREN LOGISTIKPROZESSEN
(Produktionsunternehmen und Speditionen)

  • FRACHTEINKAUF UND SPEZIFIZIERUNGEN FÜR AUSSCHREIBUNGEN
  • FRACHT AUFTRAGSWESEN 
  • TRANSPORTPLANUNNG 
  • DISPATCHING, ZUORDNUNG VON LKW UND EQUIPMENT
  • WARENLIEFERUNG
Subscribe